Loading...
Beiträge 2017-12-16T18:13:17+00:00

Beiträge – Ab 65 € Mitglied werden

Ihr Mitgliedsbeitrag beim ADL Lohnsteuerhilfeverein richtet sich nach der Höhe Ihrer Jahreseinnahmen und sonstigen Bezüge. Dafür stehen wir Ihnen das ganze Jahr zur Verfügung.

Ihr voraussichtlicher Mitgliedsbeitrag

Unsere Tabelle zeigt Ihnen, wie hoch Ihr Mitgliedsbeitrag voraussichtlich sein wird. Den exakten Betrag errechnet Ihre Beraterin oder Ihr Berater anhand unserer Beitragsordnung. Denn Faktoren wie zum Beispiel Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung oder aus Kapitalvermögen können Ihren Mitgliedsbeitrag noch verändern.

Angenommen die Beitragsbemessungsgrundlage liegt mit Ehegatten bei 59.000 €.

Ermittlung des Mitgliedsbeitrages:
bis 50.000 € = 193,00 €
+ 2x 5.000 € Mehreinnahmen = 2x 6,50 €

Gesamtjahresbeitrag = 206,00 € (193,00 € + 6,50 € + 6,50 €)

Darin enthalten ist ganzjährige Betreuung, wie individuelle Beratung, Erstellung der Steuererklärung und Überprüfung des Steuerbescheides und ggfs. Auseinandersetzung mit dem Finanzamt.

Beitragsbemessungsgrundlage bilden die steuerpflichtigen Einnahmen (z.B. Bruttoarbeitslohn, Rentenbezüge, Jahresmieteinnahmen oder Werbungskosten aus
Vermietung und Verpachtung, Zinserträge usw.) und die steuerfreien Einnahmen (z.B. Arbeitslosengeld, Krankengeld, Fahrt- und Reisekostenersatz usw.) des Mitgliedes, bei Ehegatten beider Mitglieder.

Das Mitglied ist verpflichtet, dem Verein die zur Bemessung des Beitrages erforderlichen Auskünfte zu erteilen. Kommt das Mitglied der Auskunftspflicht nicht bis spätestens zwei Monate vor Beginn des Beitragsjahres nach, wird der Beitrag (193,00 EUR) als Bemessungsgrundlage herangezogen.

Der Verein erhebt von jedem Mitglied einen jährlichen Beitrag nach Maßgabe dieser Beitragsordnung.

Verheiratete Mitglieder bzw. Mitglieder in eingetragener Lebenspartnerschaft zahlen einen gemeinsamen Mitgliedsbeitrag, für den Sie gesamtschuldnerisch haften.

Der Verein ist berechtigt, die Erbringung seiner Beratungsleistung von der Entrichtung des Mitgliedsbeitrages abhängig zu machen.

Sind im Falle einer Neumitgliedschaft für mehrere Jahre Steuererklärungen zu fertigen, so sind die Einnahmen dieser Jahre zusammenzurechnen.

Der Beitrag soll im Lastschriftverfahren entrichtet werden.

Der Mitgliedsbeitrag ist jährlich am 02. Januar zur Zahlung fällig. Im Jahr des Beitritts ist der Beitrag 14 Tage nach Beitritt zur Zahlung fällig.

Der Beginn und das Ende der Mitgliedschaft während des laufenden Kalenderjahres lassen die Entstehung und die Höhe des Mitgliedsbeitrages für dieses Kalenderjahr unberührt.

Die vollständige Beitragsordnung zum 01.01.2018 finden Sie hier zum Download.

Beratungsstelle 50259 Pulheim, Am Birkengraben 14

Unser Beratungsstellenleiter Carsten Bischof steht Ihnen mit seinem Team kompetent und ganzjährig für die Beratung bei Ihrer Steuer und die Erstellung Ihrer Einkommensteuererklärung zur Verfügung. In der Beratungsstelle Am Birkengraben 14 in 50259 Pulheim betreuen wir Mitglieder aus ganz Deutschland. Aus der Region kommen unsere Mitglieder aus Köln, Bergheim, Glessen, Frechen, Dormagen, Grevenbroich. Aus Pulheim kommen die Mitglieder zumeist aus den Stadtteilen Brauweiler, Dansweiler, Frimmersdorf, Sinthern, Geyen, Stommeln, Stommelerbusch und Sinnersdorf.

Sie erreichen das Team unter Telefon 02234 911 810.

Beratungsstelle 50672 Köln

Unser Beratungsstellenleiter Carsten Bischof steht Ihnen mit seinem Steuerteam qualifiziert und das ganze Jahr über für die aktive Beratung bei Ihrer Steuer und für die Erstellung Ihrer Einkommensteuererklärung zur Seite.

ADL Allgemeiner Deutscher Lohnsteuerhilfeverein e.V.

Als Lohnsteuerhilfeverein vertreten wir Sie gegenüber dem Finanzamt und setzen Ihre Rechte für Sie durch. Da wo es Sinn macht, vertreten und streiten wir auch vor dem Finanzgericht in Ihrem Namen.

Ziel ist, aktiv Steuern zu sparen und Ihnen alle Arbeiten rund um die Steuererklärung abzunehmen.  Werden Sie Mitglied und vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch entweder persönlich, telefonisch oder ganz einfach online.